SFV-Debatte an der HAFL "Laubholz: Angebot ohne Nachfrage?", 11. Mai 2017

Am Donnerstagnachmittag, 11. Mai 2017, findet an der HAFL in Zollikofen eine SFV-Debatte mit dem Titel "Laubholz: Angebot ohne Nachfrage?" statt. Der steigende Laubholzanteil sowie die mangelnde Absatzmöglichkeiten für Laubholz sind in der Schweiz heute Realität. An der Debatte wird der europäische Holzmarkt beleuchtet, die Möglichkeiten im Laubholzbau aufgezeigt und mit Referenten und Waldbesitzern über das Dilemma diskutiert.

Am Morgen findet zudem gleichenorts das von der Abteilung Waldwissenschaften der HAFL organisierte Kolloquium "Angebot und Verwendung von Laubholz heute und morgen" statt. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.